Register Passwort Vergessen
teaminseparable
Gamescom 2016 - Wir waren für euch vor Ort
veröffentlicht am 22.08.2016 von SyLoN

Auch in diesem Jahr fand wieder die Spiele Messe Gamescom in Köln statt, wir waren vor Ort und haben für euch ein paar Spiele an getestet und natürlich auch Bilder gemacht.

Los ging es für Uns am Dienstag mit der Anreise nach Köln wobei wir den Vormittag in der Kölner innenstatt verbracht haben bis wir um 15 Uhr im Hotel einchecken konnten. Die Gamescom war auch am Dienstag schon das Hauptthema in der Kölner Innenstadt, viele Besucher und Entwickler waren schon angereist und entspannten sich am Rhein.

 

 

 

 

 

Am Mittwoch ging es dann um 9 Uhr endlich los, uns zog es als erstes zu EA wo wir Titanfall 2 auf der Playstation 4 antesten konnten. Danach schlenderten wir so durch die Hallen und überlegten was sich denn noch so lohnen könnte. Auf unserem weg kamen wir am Stand der Firma Mifcom vorbei wo wir eine riesige Auswahl an PC´s, Notebook´s und Komponenten vorfanden. Bei Mifcom waren auch mehrere VR-Stationen aufgebaut an denen man entweder die Oculus Rift oder die HTC Vive testen konnte. Wir haben uns dazu entschieden die HTC Vive in Verbindung mit einem Shooter zu testen. Am Anfang war es etwas gewöhnungsbedürftig jedoch fand man sich schnell zurecht. Für die Zuschauer sah es recht lustig aus wenn man wild mit den Controllern herumfuchtelte.

 

 

Danach ging es für uns zu einem Spiel das wir schon auf der Gamescom 2015 kennen gelernt haben und zwar Dreadnought. Am Stand angekommen machten wir uns direkt auf die Suche nach Sean dem Community Manager für Nord-Amerika den wir noch gut vom letzten Jahr kannten und wurden nach kurzer Zeit fündig. Es wurden ein paar nette Worte ausgetauscht und dann ging es ans Spielen. Mehr zum Spiel Dreadnought erfahrt Ihr in einer separaten News.

 

Am Donnerstag haben wir den Tag etwas entspannter gestartet und haben uns um 11 Uhr erstmal mit einem alten bekannten getroffen und eine Runde am BigFM Beach gesessen. Danach ging es dann für Sylon in die EA Lounge wo er Fifa und Battlefield 1 spielen konnte. Am Nachmittag sind wir dann nochmal zum EA Stand und haben beide Battlefield 1 auf dem PC getestet. Unser Fazit dazu findet Ihr HIER.

Am Donnerstag Abend haben wir dann noch außerhalb der Gamescom den Film Suicide Squad angesehen und müssen sagen GEIL, schaut ihn euch an!

 

Am Freitag morgen zog es Sylon dann nochmal in die EA Lounge während ReaperOne den Morgen hauptsächlich bei Dreadnought verbracht hat. Um 14:45 Uhr ging es dann mit einem Shuttlebus direkt von der Messe zum Dreadnought Community Event im Odysseum in Köln.

Dort gab es dann etwas zu Essen und Trinken und wir durften als erstes den neuen Spielmodus Onslaught anspielen. Hierbei handelt es sich um ein 8 vs 8 Team Deathmatch wobei auch NPC´s abzuschießen sind.

 

Um 19 Uhr ging es dann zurück ins Hotel und die Gamescom war somit für Uns zu Ende.

Wir freuen uns schon auf die Gamescom 2017 und hoffen viele von Euch wieder zu sehen.

 

 

 

 

Kommentare